Der Fall Klaas Carel Faber

Die Geschichte des in Haarlem (Niederlande) geborenen NS-Verbrechers, der in seinem Heimatland zunächst zum Tod verurteilt worden war, dann zu lebenslanger Haft begnadigt wurde, sich nach Deutschland absetzte und unbehelligt von der deutschen Justiz 2012 in Bayern starb. – Ein Vortrag von Moritz Wielenga Mehr lesen...